Über uns

Kinder sind das größte Geschenk auf Erden

Das sind wir - Familienglück leben

Die erste Schwangerschaft war für uns bis zu diesem Zeitpunkt die schönste und wundervollste Erfahrung in unserem Leben. Die Vorfreude, das Ungewisse und das sehnsüchtige Erwarten bis wir unseren Sohn im Arm halten konnten, waren unbeschreiblich aufregend, spannend und voller Glücksmomente. Seit auch unsere Tochter auf der Welt ist, ist unser Familienkleeblatt komplett. Und wir sind glücklich und dankbar, jeden Tag aufs Neue fröhlich-bunte Momente und schöne Erlebnisse miteinander zu teilen.

Aus dieser Freude ist unser kleines familiengeführtes Unternehmen mit Sitz in Fellbach im Rems-Murr-Kreis bei Stuttgart entstanden.

Familie auf Bank

Die Idee - Vorfreude steigern

Begonnen hat alles während „unserer“ ersten Schwangerschaft. Damals hat mir mein Mann zu Weihnachten einen Adventskalender selbst gestaltet und gebastelt. Es waren 24 Tütchen und in jedem war ein schönes kleines Geschenk für unser Baby. Ich war rundherum begeistert und habe mich jeden Tag darauf gefreut, ein Päckchen zu öffnen. Mit den vielen kleinen Geschenken für unser gemeinsames Kind wuchs die ohnehin schon große Vorfreude noch mehr. Die meisten Sachen waren sehr nützlich und praktisch, manche Dinge konnten wir aber in den ersten Wochen oder Monaten noch nicht gebrauchen. Hier hatte mein Mann noch etwas Lernbedarf!

Aber auch für diese Geschenke kam die Zeit … mit ihnen wuchs unsere Idee, auch für andere die Vorfreude auf das Baby mit einem Adventskalender noch zu steigern. Eine Geschenkidee, ob für werdende Väter, Eltern und Großeltern, Tanten oder Freundinnen, war geboren und unser Adventskalender für Schwangere entstanden.

Doch nicht jede Schwangerschaft fällt in die Adventszeit. Warum diesen Kalender also nur für die Adventszeit anbieten? Auch der ein oder andere werdende Papa hatte schon nachgefragt. Das Ergebnis: Unser Schwangerschaftskalender mit 24 liebevoll gestalteten Geschenkboxen zum Auspacken und Freuen für die 17. bis 40. Schwangerschaftswoche (SSW).

Vortageins

Unsere Geschichte – Wachstum gestalten

Unsere ersten Adventskalender befüllten wir 2015 im 15-qm-Büro unserer Wohnung. Doch schnell wurden Keller und Büro viel zu klein. Deshalb schauten wir uns in Opas alter Scheune um. Früher trockneten hier Feldfrüchte und lebten einige Hoftiere. Doch sie stand schon längere Zeit ungenutzt zum großen Teil leer.

Das war die Lösung: Mit Hilfe der Familie, einer großen Putz- und Entrümpelungsaktion sowie ein paar Eimern Farbe entstand unser neues Lager samt Packraum. Wir konnten durchstarten. Mit tatkräftiger Unterstützung der ganzen Familie – einschließlich Uroma – wurden von hier aus drei Jahre bis zu 100 Kalender am Tag verschickt.

Doch die Nachfrage stieg stetig weiter und auch die Scheune wurde zu klein. Deshalb haben wir uns entschlossen, professionelle Unterstützung zu holen. Seit Ende 2020 werden alle unsere Kalender bei unserem Logistikdienstleister in Deutschland – unverändert in liebevoller Handarbeit – gepackt und verschickt.


Die Produkte – Nützliches schenken

Mit unseren eigenen Erfahrungen aus zwei Schwangerschaften und dem Anspruch, unseren beiden Kindern von Anfang qualitativ hochwertige, sichere und kindgerechte Produkte zu geben, wählen wir sehr kritisch aus, was in den Schwangerschaftskalender kommt. Uns ist es wichtig, dass der Inhalt unserer Kalender sinnvoll, nützlich, nachhaltig und auch ansprechend ist, jede werdende Mama Freude an den kleinen Geschenken hat und sie vor und/oder nach der Geburt vor allem gut gebrauchen kann.

Natürlich entwickeln wir uns weiter und bleiben auf dem Laufenden. Der Austausch mit vielen unserer zwischenzeitlich mehrjährigen Partner wie reer, Hobea, quschel, inware, Goki u. v. a. ist uns wichtig. Sie stehen uns beratend mit vielen neuen Ideen zur Seite, so dass wir jedes Jahr wieder tolle Überraschungen für die werdenden Mamas parat haben.

Besonders stolz sind wir auf die einzigartige Premium-Edition mit exklusiv für uns handgenähten Accessoires. Dieser Kalender ist vegan und nahezu plastikfrei.

Und wenn der Kalender doch zu groß ist oder der Zeitpunkt gerade nicht passt, dann haben wir in unserem Shop noch viele weitere schöne Geschenkideen zu den verschiedensten Anlässen für Mama und Baby.


Nachhaltigkeit – Die Umwelt schonen

Alle Produkte entsprechen höchsten Standards und werden, wenn möglich, in Bio-Qualität hergestellt. Dort wo es geht, verzichten wir auf zusätzliche Verpackungen. Einige unserer Hersteller liefern uns bereits jetzt exklusiv die Produkte unverpackt – ohne zusätzliche Handelsverpackungen.

Sollte dennoch Kunststoff eingesetzt sein, so dient dies als Sicherheit für Mama und Baby, beispielsweise hinsichtlich Hygiene, und zum Schutz bestimmter Babyprodukte.

Die Pappe unserer Kalenderverpackungen inklusive der Geschenkboxen stammt aus streng ökologischer Herstellung und auch die Versandkartons werden umweltfreundlich und ressourcenschonend hergestellt. Alles ist zu 100 % made in Germany.

Vortageins